Michael Kirchhoff_52_onlineIn Ihrem Umfeld gibt es einen Konflikt, der Sie stört? Sie wollen ihn klären? Oder Sie fragen sich, ob Mediation der richtige Weg ist?

Manchmal kommen wir in der Lösung von Konflikten alleine nicht weiter. Ich unterstütze Sie in der Mediation dabei, den Weg zueinander wieder zu finden. Dabei fälle ich kein Urteil, sondern bin allen Beteiligten gleichermaßen zugewandt. Ich helfe den Beteiligten, eine gemeinsame Lösung auf Augenhöhe zu finden. Dadurch wird nicht nur der Konflikt geklärt, sondern alle Beteiligten gewinnen massiv Konfliktkompetenz. Jede komplexe Situation lässt sich leichter bewältigen mit einem strukturierten Prozess. Genau dabei unterstütze ich Sie als Mediator mit Schwerpunkt Wirtschaft.

Egal ob es um Konflikte im privaten oder im beruflichen Umfeld oder um komplexe Situationen geht, ich bin für Sie da. Vereinbaren Sie gerne ein unverbindliches Gespräch mit mir (Mail schreiben).

3 Hinweise:

  1. Nehmen Sie Konflikte ernst!  Der Satz „Konflikte gibt es bei uns nicht!“ trifft in 0% aller Fälle zu.
  2. Konflikte sind selten persönlich gemeint! Selbst wenn der Streit persönlich eskaliert, die Ursache liegt oft woanders.
  3. Konflikte lösen sich nicht von alleine! Je eher Sie sie angehen, desto weniger Geld verbrennen Sie durch die Kollateralschäden.

Wie läuft das Ganze ab?

Sehr Unkompliziert.

  1. Zuerst rufen Sie mich an und führen ein kostenloses Erstgespräch. Dabei stelle ich Ihnen einige Fragen.
  2. Ich spreche mit allen Konfliktparteien separat am Telefon.
  3. Wir vereinbaren einen Termin.
  4. In der Regel arbeiten wir 1 1/2 Tage am Stück. Wir treffen uns am 1. Tag nachmittags, einigen uns auf einen Auftrag und formulieren diesen gemeinsam.
  5. Am nächsten Tag arbeiten wir gemeinsam an dem Konflikt und formulieren bei Erfolg am Ende ein Ergebnis.
  6. Nach 3-4 Monaten hake ich nach, ob die Lösung funktioniert hat und wir können ggf. nacharbeiten.

Bei der Mediation gilt Vertraulichkeit. Besprochenes und Interna bleiben geschützt, denn für alle Mediatoren gilt die Schweigepflicht.

Was kostet das Ganze?

Weniger als ein Gerichtsprozess. Bezahlt wird üblicherweise nach Arbeitsstunde. Eine Stunde kostet 150,00€ plus Mehrwertsteuer, pro Tag werden maximal 8 Stunden abgerechnet. Ggf. kommen Kosten hinzu (bei Anmietung eines Raumes, einem zusätzlichen Mediator, Übernachtung, Anreise etc.). Sprechen Sie mich an, wir finden eine Lösung.

Wenn Sie mehr über Mediation wissen wollen, können Sie einen kleinen Einblick in zwei meiner Artikel bekommen oder Sie rufen mich einfach an.

Was ist eigentlich Mediation?

Warum Mediation?